Montag, 25. März 2013

Spur 0 Expo Olten 2013

Am Wochenende des 16. und 17. März 2013 fand in Olten die 3. Spur 0 Expo statt. Zum ersten Mal präsentierten sich die ganzen Modul-Arrangements Saint Paul und Château Berthoud. Auch zum ersten Mal waren die 3 Streckenmodule dabei, wobei sich die beiden Kurvenmodule mit dem Schloss von Burgdorf (oder eben dem Château Berthoud) noch im Bau befinden. Allerdings sollten diese in nächster Zeit ebenfalls fertiggestellt sein, damit dann mit dem Bau weiterer Streckenmodule und eines 3. Bahnhofes begonnen werden kann.

Anbei einige Fotos der Anlage an der Ausstellung. 


Erst hier wurde mir zum ersten Mal bewusst, welche Grösse die Anlage effektiv schon hat. In der Ecke sind die beiden Module mit den ersten Ergebnissen des Schloss Burgdorf ersichtlich.

Hier sieht man die DA1128 wie sie auf den Gegenzug in Château Berthoud wartet.
Hier die Einfahrt des Gegenzugs von Saint Paul herkommend.
Die Kastenlok wird demnächst noch ihre Beschriftung erhalten. In der Zwischenzeit hat sie auch 6 Lampen (damit sie für den Modellbetrieb in jeder Fahrtrichtung Licht hat), eine Glocke auf dem Dach sowie Griffstangen erhalten. Damit die Kabel nicht so stark sichtbar sind wird sie noch mit Wasserkästen versehen. Natürlich kommen auch Lokführer und Heizer in die Lok.


Eine Lausanner Strassenbahn sowie eine Lok der Wengernalpbahn waren zu Gast in Olten, so dass neue schöne Fotomotive entstehen konnten.


 Einige Impressionen vom Bahnhof Château Berthoud, geknippst von meinem Sohn Pablo.
Blick von oben auf das Bahnhofsgebäude
Deshalb auch die Blickwinkel, welche zum Teil sehr realistisch wirken. Nun sollte auch klar sein, wieso der andere Bahnhof Saint Paul heisst, wobei Pablo manchmal allles andere als heilig ist :).

Hier sieht man die leicht umgebaute H0 Drehscheibe von Kibri,
welche aber nicht funktionsfähig eingebaut wurde.

Sieht schon langsam nach viel Strecke aus! Foto von der Brücke Richtung Schloss, welches oben Links zu sehen ist.

Die Brücke, welche aus 2 H0 Brücken von Kibri entstanden ist.
Und der Personenzug nach dem Umsetzen in die entgegengesetzte Richtung